Skip to main content

Gnocchi mit Salbeibutter Rezept

Gnocchi mit Salbeibutter
Gnocchi mit Salbeibutter

Gnocchi mit Salbeibutter @iStockphoto/Secha6271

Die Gnocchi mit Salbeibutter begeistern mit ihrer im Mund zerschmelzenden Konsistenz und ihrem aromatischen Kräuteraroma. Für dieses Wohlfühlgericht braucht es nicht viele Zutaten, und die italienischen Kartoffelknödel können auch auf Vorrat zubereitet und eingefroren werden.

Zubereitung der Gnocchi mit Salbeibutter

Zunächst die Gnocchi zubereiten. Dazu die Kartoffeln putzen und waschen. In einem Kochtopf mit Wasser bedecken und mit 1 TL Salz bei mittlerer Hitze zugedeckt für 20-25 Minuten kochen, bis sie knapp gar sind. Sofort pellen und durch die Kartoffelpresse geben. Mit 100 g Mehl und 70 g Grieß vermengen. Ggf. mehr Mehl und Grieß unterkneten, bis ein trockener, elastischer Teig entsteht. Das Mengenverhältnis hängt von der Sorte und Reife der Kartoffel ab. Um die Konsistenz zu testen, einen kleinen Kartoffelball formen und in gesalzenem Wasser 3-4 Minuten lang sieden lassen.

Hände und Arbeitsfläche mit Mehl einreiben. Den Teig in 3 cm dicke Rollen aufteilen und jeweils in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Jede Scheibe zu kleinen Knödeln formen und mit einer Gabel leicht flach drücken, um ihnen die typische Gnocchiform zu geben.

Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Gnocchi dazugeben und auf kleinster Flamme für 8-10 Minuten garen. In einem Sieb abtropfen lassen.

Salbei waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden. Die Butter in einem Topf aufschäumen lassen und mit dem Salbei vermischen. Die Kartoffelknödel kurz in der Salbeibutter schwenken, mit Parmesan bestreuen und servieren.

Dieses Gericht kann auf viele verschiedene Arten variiert werden. Anstelle von Salbeibutter können die italienischen Knödel z. B. mit Tomatensauce, Knoblauch und Olivenöl oder Pesto angerichtet werden.

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 90 Minuten

Zutaten:
1 kg Kartoffeln
1 Prise Salz
150 g Mehl
100 g Hartweizengrieß
2 Zweige Salbei
6 EL Butter
50 g Parmesan

Top Artikel in Italienische Reis & Gnocchi Rezepte