Skip to main content

Tortellini alla panna Rezept

Tortellini alla panna
Tortellini alla panna

Tortellini alla panna @iStockphoto/picalotta

Tortellini alla panna sind schnell und einfach zubereitet, schmecken wunderbar cremig und wärmen an kalten Wintertagen von Innen. Für dieses Rezept sind Tortellini mit jeder Füllung geeignet. Am besten aber passen eine gehaltvolle Fleischfüllung oder Spinattortellini.

Tortellini gibt es in vielen verschiedenen Varianten: Mit Käse- oder Fleischfüllung, im Topf gekocht, angebraten in der Pfanne oder im Ofen überbacken. Mit Käse-Sahnesoße oder mit fruchtigen italienischen Tomaten.

Zubereitung der Tortellini alla panna

Zunächst Salzwasser zum Kochen bringen, die Tortellini hineingeben und wie auf der Verpackung angegeben kochen.
Währenddessen ein wenig Butter in eine Pfanne geben, erhitzen und den gekochten und gewürfelten Schinken kurz darin anbraten, sodass er eine Kruste bekommt. Einen Teil der Sahne hinzugießen, kurz aufkochen und dann bei wenig Hitze köcheln lassen. Sobald die Tortellini durchgegart sind, diese hinzugeben und weiter köcheln lassen.

Das Eigelb, den frisch geriebenen Parmesan und die restliche Sahne in einer kleinen Schüssel miteinander verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Muskatnuss sorgt für einen nussigen Geschmack, welcher hervorragend die Käse-Sahnesoße ergänzt. Aber auch andere mediterrane Gewürze wie etwas Rosmarin oder Oregano passen sehr gut und können hier hinzugegeben und eingerührt werden. Nun das Gemisch zu den Tortellini in die Pfanne geben und köcheln, bis die Soße eindickt. Auf einen Teller geben und sofort servieren.

Wer möchte, kann noch etwas groben Parmesan über die Tortellini alla panna reiben. Mit frisch aufgeschnittenen Cherrytomaten und etwas Basilikum garniert, erhält dieses Gericht einen fruchtig frischen Kick. Auch ein grüner Blattsalat passt hier wunderbar dazu und lockert das reichhaltige Gericht mit einigen Vitaminen auf.

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten:
500 g Tortellini, aus dem Frischeregal
600 ml Sahne
200 g Kochschinken, gewürfelt
2 Eigelb
4 EL Parmesan, frisch gerieben
1 TL Muskat
1 TL Salz
1 EL Butter

Top Artikel in Italienische Pasta und Pasta Saucen Rezepte