Skip to main content

Gefüllte Tomaten Rezept

Gefüllte Tomaten
Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten @iStockphoto/Dar1930

Saftig, lecker, schnell zubereitet: Gefüllte Tomaten sind der mediterrane Leckerbissen, der als Hauptgericht wie auch als Beilage begeistert. Wer es raffiniert mag, der serviert sie zum Risotto. Sie sind ebenso als herzhafte Snacks auf dem sommerlichen BBQ-Buffet gefragt.

Zubereitung von Gefüllte Tomaten

Den Backofen vorheizen (E-Herd 200°, Gasofen Stufe 3). Tomaten gründlich waschen. Bei jedem Exemplar oben eine Kappe abschneiden, sodass der grüne Stielansatz gleich mit entfernt wird. Die Kerne mit einem kleinen Löffel herausholen und in einem Schälchen sammeln. Wasser aufkochen und Gemüsebrühe, Tomatenmark sowie das Innere der Tomaten einrühren. Nach kurzem Köcheln den Topf vom Herd nehmen.

Die Zwiebel schälen und in feine Stücke schneiden. Knoblauch enthäuten und durch eine Presse drücken. Den Gouda in feine Streifen oder dünne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch kurz darin andünsten. Das Hackfleisch hinzugeben und mit Pfeffer, Salz, Oregano und Paprika würzen. Alles unter ständigem Wenden 3 Minuten bei starker Hitze braten. Ist das Hackfleisch durchgebraten, die Pfanne vom Herd nehmen und für fünf Minuten abkühlen lassen.

Mit dem Hackfleisch die Tomaten füllen. Diese anschließend mit den Öffnungen nach oben in eine hitzebeständige Form setzen. Die Tomaten nun mit der Brühe übergießen. Darauf achten, dass das Hackfleisch genug Flüssigkeit abbekommt. Anschließend den Käse darüber geben. Die gefüllten Tomaten in den Ofen schieben und für 20 Minuten backen lassen. Sie sind servierfertig, wenn der Käse eine goldgelbe Färbung angenommen hat und zerschmolzen ist.
Nach der Backzeit das Gericht mit Petersilie garnieren.

Als leckere Beilage passt frisches Ciabatta-Brot oder Reis. Den Geschmack rundet ein Glas italienischer Landwein gelungen ab.

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 50 Minuten

Zutaten:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Sonnenblumenöl
500 g gemischtes Hackfleisch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Edelsüß-Paprika
1 Prise Oregano
8 mittelgroße Tomaten (à ca. 65 g)
1 TL Gemüsebrühe
1 EL Tomatenmark
100 g mittelalter Gouda
etwas glatte Petersilie

Top Artikel in Italienische Gemüse Rezepte