Skip to main content

Tomaten Zucchini Auflauf Rezept

Tomaten Zucchini Auflauf
Tomaten Zucchini Auflauf

Tomaten Zucchini Auflauf @iStockphoto/GreenArtPhotography

Ein Tomaten Zucchini Auflauf mit Mozzarella ist eine perfekte Mahlzeit sowohl für Vegetarier als auch Fleischesser. Mit Baguettescheiben, einer Portion Reis oder einem Klecks Schmand oder Crème Fraîche schmeckt das gesunde Low-Carb-Gericht nicht nur fabelhaft, es macht auch richtig satt. Wer es deftig mag, serviert den Auflauf als aromatische Beilage zu Geflügel- oder Fleischgerichten oder zu gedünstetem Fisch.

Zubereitung von Tomaten Zucchini Auflauf

Den Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad Unter-/Oberhitze vorheizen. Jetzt zwei Mozzarellakugeln (abgestropft je 125 g) in dünne Scheiben schneiden. Das Gemüse waschen und ebenfalls in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Für zwei bis vier Portionen benötigst du eine große Zucchini (350 g) und 700 g Strauchtomaten. Tipp: Je dünner die Zucchinischeiben geschnitten werden, desto schneller werden sie im Backofen gar und weich. Je dicker sie sind, desto knackiger bleiben sie. Es kommt bei der Dicke der Scheiben also darauf an, welche Festigkeit der Zucchini bevorzugt wird.

Als nächstes die Marinade anrühren. Dazu 2 EL Olivenöl mit einem Spritzer Zitronensaft und 2 EL Tomatenmark glattrühren und mit Knoblauch, Salz und Chiliflocken abschmecken. Tipp: Wer mag, verfeinert die Marinade zusätzlich mit anderen Kräutern und Gewürzen. Mit frischer Petersilie, Basilikum, Oregano und/oder Salbei schmeckt der Tomaten-Zucchini-Auflauf besonders mediterran.

Eine backfeste Auflaufform in der Größe von 20 × 26 cm mit einer Hälfte der Marinade bestreichen. Danach Tomaten-, Mozarella- sowie Zucchinischneiben abwechselnd in die Auflaufform schichten und mit dem Rest der Marinade bestreichen. Wichtig: Die Scheiben möglichst aufrecht einschichten. Alternativ kann der Boden der Auflaufform mit etwas Olivenöl anstatt der Marinade bestrichen werden, sodass dann die ganze Marinade über den Auflauf gegeben werden kann.

Zuletzt ein paar Tropfen Olivenöl oder getrockneten Thymian über den Auflauf streuen, bevor er in den vorgeheizten Ofen kommt. Den Tomaten-Zucchini-Auflauf mit Mozzarella für 25 – 30 Minuten backen und noch warm servieren.

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 50 Minuten

Zutaten:
350 g Zucchini – ca. 1-2 kleine oder 1 große
700 g Strauchtomaten
2 Kugeln Mozzarella – à 125 g Abtropfgewicht
2 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
1 Spritzer Zitrone
1/2 Bio-Zitronenabrieb
1 Knoblauchzehe – fein gewürfelt
1 TL getrockneter Oregano
1 TL Meersalz
1 Msp. Chiliflocken
2 EL frische Thymianblättchen

Top Artikel in Italienische Aufläufe und Pizza Rezepte