Skip to main content

Pomodori secchi – getrocknete Tomaten Rezept

Pomodori secchi
Pomodori secchi

Pomodori secchi @iStockphoto/Daniele Greco

Pomodori secchi ist die italienische Bezeichnung für getrocknete Tomaten. Sie sind reich an Vitaminen und sind sehr vielseitig einsetzbar. So können getrocknete Tomaten beispielsweise klein geschnitten werden und verfeinern Gerichte wie Salate. Auch in Verbindung mit Kräutern wie Rosmarin oder Oregano schmecken sie hervorragend.

Getrocknete Tomaten, welche in Öl eingelegt sind, werden sehr häufig für Antipasti verwendet. Auch geben sie italienischen Suppen oder auch Soßen das gewisse Etwas. Optimal geeignet sind sie für den italienischen Klassiker, die Pizza. Sie geben den Gerichten ein intensives und köstliches Aroma. Wie einfach getrocknete Tomaten herzustellen sind, können Sie in folgendem Rezept nachlesen.

Zubereitung von Pomodori secchi

Für die leckeren Pomodori secchi frische Tomaten (Menge nach Bedarf) waschen, vierteln und von den Kernen befreien. Nun wird ein Backblech mit Olivenöl eingerieben. Kräuter nach Belieben gleichmäßig auf dem Öl verstreuen. Hierfür eignen sich zum Beispiel Rosmarin, Oregano oder auch Thymian. Anschließend Knoblauch in Scheiben schneiden und darüber verteilen.

Die in Viertel geschnittenen Tomaten auf die Kräuter legen und etwas Salz darüber streuen. Jetzt für etwa 5 bis 8 Stunden bei 60 Grad im Backofen trocknen. In der Hälfte der Backzeit die Tomaten einmal wenden. Zum Schluss die Tomaten aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitterrost legen und für einige Tage bei Raumtemperatur zu Ende trocknen lassen. Anschließend in die dafür vorgesehenen Behälter füllen und gut verschließen.

Tipps
Getrocknete Tomaten sollten in Einmachgläsern an einem dunklen und trockenen Ort aufbewahrt werden. So sind sie für mindestens einen Monat haltbar. Trotzdem sollten sie regelmäßig kontrolliert werden. Sie feuchten noch nach, aufgrund dessen könnte sich eventuell Schimmel bilden.

In Öl und Kräutern eingelegte getrocknete Tomaten sind im Kühlschrank einige Tage haltbar und bereichern mediterrane Gerichte enorm.

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:
6 Tomaten
6 El Olivenöl
etwas diverse Kräuter (Oregano, Thymian, Rosmarin)
1 Prise Knoblauch
1 Prise Salz

Top Artikel in Antipasti Rezepte